> Zurück

Drei Mal siegreich in Sursee

Stork Andreas 23.09.2019

Mit drei Athleten nahm der Seeclub Wädenswil an der Kurzstreckenregatta in Sursee teil. Auf einer Streckenlänge von 450 Metern und 5 Startbahnen konnten am Sonntag spannende Ruderrennen im Triechter, auf dem Sempacher See bestaunt werden.

Gleich drei Siege konnte der SCW einfahren. Im Doppelzweier U17 überzeugten Nick Bollier und Arjaan Fortuijn mit einer guten Länge Vorsprung.

Zusammen mit Michael Sutz und David Weil aus dem Seeclub Richterswil konnten sie auch im Doppelvierer U17 allen anderen davon fahren und siegten mit der schnellsten Zeit der vier Serien.

Im Skiff U17 siegte Nick mit einer Länge Vorsprung. Arjaan musste sich im Endspurt geschlagen geben und belegte in seiner Serie den zweiten Platz.

Jan Moser startete im Skiff U15. Auch er machte seine Sache gut und fuhr auf dem dritten Rang durchs Ziel.

 Zur Galerie