> Zurück

Lachenfahrt 2018

Rhiner Nadia 14.10.2018

Da Alphons Bürgi letztes Jahr die Organisation der Lachenfahrt abgegeben hatte, wurde  diese neu von Nadia Rhiner betreut.

Bei schönstem Wetter (dieses Jahr schon fast selbstverständlich) und super Wasser starteten 14 Ruderer in einem Doppelachter und einem Doppelvierer. Die meisten Sportler waren Wiederholungstäter, aber es waren auch Seeclübler dabei welche diese Ausfahrt zu ersten Mal geniessen wollten. Am linken Zürichseeufer entlang fuhren die zwei C-Gigs durch den Durchstich, für viele ein seltenes Highlight, nach Lachen. Nach einigen Platzschwierigkeiten im Hafen, machten wir uns auf zum Restaurant dort waren um 12 Uhr die Spaghetti bereit. Gut gestärkt fuhren wir Richtung Rapperswil, durch den alten Hafen, an den Booten vor der Insel Ufenau vorbei wieder nach Wädenswil. Dort trafen wir gegen 16.00 Uhr mehr oder weniger müde wieder ein.