> Zurück

Fondueplausch in Richterswil 2018

Lehmann Rolf 03.02.2018

 

Es ist eine noch eher junge Tradition, dass sich die Ruderer des Seeclubs Wädenswil am ersten Freitag im Februar in Richterswil zu einem gemeinsamen Fondue-Essen treffen. Bei diesem siebten Mal fiel das Datum auf den 2. Februar und das Brottunken fand zum zweiten Mal im Kellers vom Haus zum Bären statt. Ein besonderer Dank hier an Jörg Fasler, durch dessen "Vitamin B" wir die Räumlichkeiten mieten dürfen.

Nach einem Willkommen von Hampi Bürge hat Hans Preisig einiges über den Käse, den Wein und dieses Mal besonders über die Milch in unserer Region zum Besten gegeben. Danach durfte die Runde den Käse in den Caquelons verflüssigen, um das Fondue den 32 anwesenden Personen zu servieren. 

Wie gewohnt blieb der «harte Kern» etwas länger als das Gros der Teilnehmer. Jedenfalls konnten alle den Heimweg mit gut gefüllten Bäuchen antreten. So wurden Pfunde angesetzt, die in der kommenden Rudersaison wieder abtrainiert werden.  

Leider haben auch dieses Mal keine neuen Vereinsmitglieder teilgenommen, was sehr schade ist. Bietet doch ein solcher Abend eine ideale Gelegenheit, die Mitglieder die schon länger dabei sind besser kennen zu lernen und Bande zu bestehenden Booten zu knüpfen.